DEUTSCHeins - Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Kuppel auf dem Reichstag Reichstag in Berlin Bundeskanzleramt in Berlin Schloss Bellevue

Eningen unter Achalm

Foto: RTF.1
Die Olympiasiegerin ist zurück - Toller Empfang für Franziska Brauße

Die olmypischen Sommerspiele in Tokio sind am Sonntag zu Ende gegangen. Für ein Highlight aus deutscher Sicht sorgte eine 22jährige aus Eningen. Franziska Brauße gewann mit dem Bahnradvierer Gold in der Mannschaftsverfolgung.

Am späten Samstagabend kehrte sie zurück und am Sonntag wurde die Olympiasiegerin vor dem peb2, also bei uns um die Ecke, feierlich empfangen. Die gebürtige Metzingerin kam natürlich standesgemäß mit dem Rad, begleitet von Eningens Bürgermeister Alexander Schweizer und wurde von rund 300 Fans mit viel Beifall empfangen, die Familie war da, Freunde, Teamkollegen und der Musikverein Eningen spielte auf. Am 3.August um 10 Uhr 26 besiegte der deutsche Vierer mit Brauße, Lisa Brennauer, Lisa Klein und Mieke Kröger im Finale Großbriannien und fuhr nach 4000 Meterin in Weltrekdordzeit zum Olympiasieg.

Gleich dreimal verbesserte das Quartett in den Tagen von Tokio den Weltrekord, Brauße begann ihre Karriere vor neun Jahren beim TSV Betzingen und wechselte 2017 zum RSV Öschelbronn. Bereits vor ihrem Olympiasieg gewann sie im Juniorenbereich zahlreiche nationale und internationale Titel. 2020 holte sie bei der WM zweimal Bronze. Die ganze Region freut sich mit.

Unter anderem im Fitnesscenter peb2 hält sich Brauße fit. Radsport ist seit jeher Trumpf bei der Familie Brauße. Vater Christian und ihr älterer Bruder Georg waren und sind ebenfalls aktiv und natürlich mächtig stolz: Die Saison ist aber noch nicht zu Ende, es stehten noch weitere Highlights auf internationaler Bühne an, erst Ende Oktober hat Brauße dann mal länger frei.

Bis dahin gilt es noch viele Hände zu schütteln, Autogramme zu schreiben, Glückwünsche und Geschenke entgegenzunehmen und Interviews zu geben - und dabei natürlich immer auf die Goldmedaille aufzupassen. Mehr von Franziska Brauße folgt noch im Sportticker. In drei Jahren stehen ja schon wieder olympischen Spiele an, dann in Paris und hoffentlich wieder mit Franziska Brauße dann als Titelverteidigerin.

(Zuletzt geändert: Montag, 09.08.21 - 16:55 Uhr   -   1114 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay.com
AfD, CDU, Linke schrumpfen um die Wette. SPD ist Wahlsieger In Mecklenburg-Vorpommern schrumpfen AfD, CDU und LINKE um die Wette. Wahlsieger ist die SPD. Die AfD bleibt trotzdem zweitstärkste Kraft im Landtag.
Foto: RTF.1
Prognose (ZDF) zur Bundestagswahl: SPD 26%, Union: 24%, Grüne: 14,5%, FDP: 12%, AfD: 10% Linke: 5% Die Prognose (ZDF) zur Bundestagswahl: CDU-CSU: 24% SPD: 26% AFD: 10% FDP: 12% Linke:5% Grüne 14,5% Andere: 8,5%. Sitzverteilung entsprechend der Prognose: Union: 198 Sitze, SPD: 215, AfD: 83, FDP: 99, Linke: 41, Grüne: 120. ARD-Prognose: Union & SPD bei 25%, Grüne 15%, FDP:11%, AFD: 11%, Grüne 15%
Foto: RTF.1
Strobl ruft zur Beteiligung an Bundestagwahl auf Der stellvertretende Ministerpräsident Thomas Strobl ruft alle der rund 7,7 Millionen Wahlberechtigten in Baden-Württemberg dazu auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Weitere Meldungen