DEUTSCHeins - Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Kuppel auf dem Reichstag Reichstag in Berlin Bundeskanzleramt in Berlin Schloss Bellevue

Tübingen/Deutschland

Foto: RTF.1
Zensus 2022 startet

Von Mitte Mai bis Ende August läuft die Befragung zur Gebäude- und Wohnungszählung Zensus 2022. Allein in Tübingen werden 12.000 Einwohner befragt.

Seit Montag laufen die sogenannten Vorbegehungen. Dabei überprüfen die Erhebungsbeauftragten die per Zufallsverfahren ausgewählten Adressen und kündigen den Befragungstermin postalisch an. Ab dem 16. Mai finden dann die Befragungen statt. Dafür sind allein in Tübingen 100 Ehrenamtliche mit einem offiziellen Ausweis unterwegs. Die Befragten sind zur Antwort verpflichtet. Wohnungseigentümer erhalten zudem per Post einen Fragebogen vom Statistischen Landesamt Baden-Württemberg.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 08.05.22 - 09:32 Uhr   -   769 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Kühn zur Stärkung des BAföG Der Deutsche Bundestag hat die 27. BAföG-Novelle beschlossen. Mit dem Gesetz soll das BAföG wieder für breitere Schichten der Bevölkerung geöffnet werden.
Foto: pixelio.de - Tim Reckmann Foto: pixelio.de - Tim Reckmann
Bundestag streicht Werbeverbot für Abtreibungen Der Deutsche Bundestag hat heute den umstrittenen Paragrafen 219a aus dem Strafgesetzbuch gestrichen, das so genannte "Werbeverbot" für Abtreibungen. Wenn ein Arzt oder eine Ärztin Abtreibungen anbietet, soll er oder sie künftig öffentlich darüber informieren dürfen.
Foto:
Neurologen forschen an neuer Therapie nach Schlaganfall Jeder 40. Mensch in Deutschland ist von einem Schlaganfall betroffen. Bei knapp 70 Prozent der Betroffenen bleiben Lähmungen in den Armen oder Beinen zurück.

Weitere Meldungen