DEUTSCHeins - Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Kuppel auf dem Reichstag Reichstag in Berlin Bundeskanzleramt in Berlin Schloss Bellevue

Deutschland

Foto: RTF.1
Diskussion um Impfpflicht ab 60

Der baden-württembergische Gesundheitsminister Manne Lucha macht sich für die Impfpflicht ab 60 stark.

Das Thema soll bei der nächsten Gesundheitsministerkonferenz im Juni in Magdeburg beraten werden. Gemeinsam mit seinem hessischen Amtskollegen Kai Klose hat Lucha einen Antrag dazu gestellt. Für den Herbst sei saisonal bedingt erneut mit steigenden Zahlen der Atemwegserkrankungen zu rechnen, so Lucha.

Jochen Haußmann, gesundheitspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, hat den Vorstoß Luchas als Impfpflicht durch die Hintertür kritisiert. Auch eine Impfpflicht ab 60 Jahren ändere nichts daran, dass dies an der Umsetzung scheitern werde, so Haußmann.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 17.05.22 - 16:18 Uhr   -   1239 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Weitere Bahnstreiks drohen - Verhandlungen "sinnlos" Bahnkunden müssen mit weiteren Warnstreiks rechnen. Die Eisenbahn-Gewerkschaft EVG hat das jüngste Tarif-Angebot der Deutschen Bahn abgelehnt. Das Unternehmen reagierte mit Unverständnis. Verhandlungen seien "im Moment sinnlos".
Foto: Pixabay
Verzweifelte Eltern verkaufen Kinder in Madagaskar auf dem Markt Auf der afrikanischen Insel Madagaskar verkaufen verzweifelte Eltern nach Angaben der SOS-Kinderdörfer ihre Kinder. Demnach werden sie aufgrund einer Hungersnot auf dem Wochenmarkt als Arbeitskräfte angeboten.
Foto: RTF.1
Palmer und andere reagieren auf Verpackungssteuer-Urteil Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig, wonach die Tübinger Verpackungssteuer rechtmäßig ist, hat sich jetzt Oberbürgermeister Boris Palmer gegenüber RTF.1 zum Thema geäußert.

Weitere Meldungen