DEUTSCHeins - Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Kuppel auf dem Reichstag Reichstag in Berlin Bundeskanzleramt in Berlin Schloss Bellevue

Esslingen

Foto: RTF.1
Warnung vor Hochwasser-Gefahr auf dem Neckar

Wegen einer angespannten Hochwassersituation auf dem Neckar in Esslingen hat die Stadt eine Gefahreninformation herausgegeben. Darin warnt sie davor, sich in Esslingen und Oberesslingen in Kellern oder Tiefgaragen aufzuhalten.

In einer  Amtlichen Gefahrenmitteilung ruft die Stadt Esslingen dazu auf, in der Esslinger Innenstadt und in Oberesslingen Tiefgaragen und Keller zu meiden. Zudem soll man sich nicht direkt am Neckar aufhalten. Die Stadt hält auf ihrer Website esslingen.de über die Hochwasserlage auf dem Laufenden.

Ebersbach an der Fils nahe Stuttgart hat am Sonntagabend wegen des Hochwassers Vollalarm ausgerufen. Hier hat das Wasser eine Lärmschutzwand entlang der B10 durchbrochen und die Straße überflutet. Alle Feuerwehrkräfte sind im Einsatz.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 02.06.24 - 23:01 Uhr   -   3623 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
SPD fordert Strategiewechsel von Bundeskanzler Prominente SPD-Mitglieder aus der Region Neckar-Alb fordern mit ihrem Aufruf „Mehr Diplomatie wagen“ den Bundeskanzler zu einem Strategiewechsel in der Ukraine-Politik auf.
Foto: Pixabay.com
Unwetter-Erdrutsch lasst ICE entgleisen, Zugverkehr Stuttgart-München unterbrochen Wegen den Folgen des Unwetters können zur Zeit keine Fernverkehrszüge zwischen Stuttgart und München fahren. Ein ICE ist wegen eines Erdrutschs entgleist.
Foto: RTF.1
Deutscher Mühlentag mit Führungen durch die Baumann'sche Mühle Wie jedes Jahr am Pfingstmontag war auch heute der Deutsche Mühlentag. Er ist dazu da, dass diese alte Kulturtechnik nicht aus dem Bewusstsein der Menschen verschwindet. Aus diesem Anlass waren auch die Pfullinger Mühlen geöffnet. Während die Flad'sche Sägemühle diesmal nicht mit von der Partie sein konnte, stand die Baumann'sche Mühle Besuchern offen. Denn dort sind das Mühlenmuseum und das Württembergische Trachtenmuseum untergebracht.

Weitere Meldungen