DEUTSCHeins - Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Kuppel auf dem Reichstag Reichstag in Berlin Bundeskanzleramt in Berlin Schloss Bellevue

Tübingen

Foto: Valentin Marquardt/Universität Tübingen
Neue Saurierart: Tuebingosaurus maierfritzorum

Tuebingosaurus - so heißt eine neu entdeckte Dinosaurier-Gattung.

Zu ihr gehört die neu entdeckte Art Tuebingosaurus maierfritzorum.

Forscher an der Universität Tübingen haben Gattung und Art entdeckt und nach der Universitätsstadt benannt. Bereits vor hundert Jahren wurden die Knochen des Dinosauriers in einem Steinbruch bei Trossingen gefunden und als Plateosaurier klassifiziert. Danach lagerten die Knochen in Tübingen.

In einem groß angelegten Projekt haben Rafael Regalado Fernandez und Ingmar Werneburg die Überreste noch mal neu untersucht und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass der Pflanzenfresser keiner bisher bekannten Gattung angehörte. Es handelt sich um einen Verwandten des Brachiosaurus.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 08.09.22 - 16:46 Uhr   -   851 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: pixabay.com
Bundestag stimmt Freihandelsabkommen mit Kanada zu Der Bundestag hat nach jahrelangen Debatten einer Ratifizierung des umstrittenen EU-Handelsabkommens mit Kanada zugestimmt.
Foto: RTF.1
ChocolART eröffnet Freunde der Schokolade mussten lange darauf warten. Aber nach zwei Jahren Zwangspause ist es jetzt endlich wieder so weit: Der Duft nach Schokolade erfüllt die Tübinger Innenstadt. Und längst ist klar, dass Deutschlands größtes Schokoladenfestival nicht nur die Tübinger anzieht sondern bundesweite Ausstrahlung hat. Oberbürgermeister Boris Palmer erhofft sich dadurch auch einen Schub für den lokalen Einzelhandel.
Foto: RTF.1
Schadenersatz-Forderung von Schlecker wird neu aufgerollt Das juristische Tauziehen um die Pleite der Drogerie-Kette Schlecker aus Ehingen geht weiter. Der Insolvenzverwalter fordert mehr als 200 Millionen Euro Schadenersatz wegen Preisabsprachen von Herstellern. Der Bundesgerichtshof hat jetzt entschieden, dass der Fall neu aufgerollt werden muss.

Weitere Meldungen