DEUTSCHeins - Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Kuppel auf dem Reichstag Reichstag in Berlin Bundeskanzleramt in Berlin Schloss Bellevue

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Hilfe für Länder und Kommunen

Das Land begrüßt die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz am Montag, wonach der Bund Länder und Kommunen bei der Unterbringung und Versorgung von Geflüchteten stärker unterstützt.

Das Ergebnis sei ein echter Schulterschluss der breiten demokratischen Mitte, so Ministerpräsident Kretschmann. Bislang rechnen die Länder in diesem Jahr mit Aufwendungen für Geflüchtete in Höhe von 17,6 Milliarden Euro. Ersten Berechnungen zufolge unterstützt der Bund im nächsten Jahr die Länder und Kommunen mit etwa 3,5 Milliarden Euro. Weitere Beschlüsse zu dem Thema beinhalten Maßnahmen für die Reduzierung der Einwanderung nach Deutschland und beschleunigte Asylverfahren.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 07.11.23 - 14:33 Uhr   -   1570 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
SPD fordert Strategiewechsel von Bundeskanzler Prominente SPD-Mitglieder aus der Region Neckar-Alb fordern mit ihrem Aufruf „Mehr Diplomatie wagen“ den Bundeskanzler zu einem Strategiewechsel in der Ukraine-Politik auf.
Foto: RTF.1
Warnung vor Hochwasser-Gefahr auf dem Neckar Wegen einer angespannten Hochwassersituation auf dem Neckar in Esslingen hat die Stadt eine Gefahreninformation herausgegeben. Darin warnt sie davor, sich in Esslingen und Oberesslingen in Kellern oder Tiefgaragen aufzuhalten.
Foto: Pixabay.com
Unwetter-Erdrutsch lasst ICE entgleisen, Zugverkehr Stuttgart-München unterbrochen Wegen den Folgen des Unwetters können zur Zeit keine Fernverkehrszüge zwischen Stuttgart und München fahren. Ein ICE ist wegen eines Erdrutschs entgleist.

Weitere Meldungen