DEUTSCHeins - Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Kuppel auf dem Reichstag Reichstag in Berlin Bundeskanzleramt in Berlin Schloss Bellevue

Deutschland / Baden-Württemberg

Foto: Pixabay.com
Bundesweiter Streik bei der Bahn

Bereits ab Dienstagabend treten die Lokführer der Deutschen Bahn in den Streik. In einer Urabstimmung entschieden sich 95% der Mitglieder der Gewerkschaft GDL für den sofortigen Arbeitskampf.

Bundesweit betroffen sind dabei vor allem Fahrten im Fernverkehr und S-Bahnen. Der Regionalverkehr, der häufig von privaten Anbietern betrieben wird, sei nicht direkt vom Streik betroffen.

Die Lokführer streiken für eine Corona-Prämie und eine Einkommenssteigerung von 3,2 Prozent. Der Streik soll bundesweit 48 Stunden dauern.

Die Deutsche Bahn kritisiert die kurzfristigen Streiks im Bahnverkehr und bewertet sie als unnötig und überzogen.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 10.08.21 - 12:47 Uhr   -   999 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay.com
AfD, CDU, Linke schrumpfen um die Wette. SPD ist Wahlsieger In Mecklenburg-Vorpommern schrumpfen AfD, CDU und LINKE um die Wette. Wahlsieger ist die SPD. Die AfD bleibt trotzdem zweitstärkste Kraft im Landtag.
Foto: RTF.1
Prognose (ZDF) zur Bundestagswahl: SPD 26%, Union: 24%, Grüne: 14,5%, FDP: 12%, AfD: 10% Linke: 5% Die Prognose (ZDF) zur Bundestagswahl: CDU-CSU: 24% SPD: 26% AFD: 10% FDP: 12% Linke:5% Grüne 14,5% Andere: 8,5%. Sitzverteilung entsprechend der Prognose: Union: 198 Sitze, SPD: 215, AfD: 83, FDP: 99, Linke: 41, Grüne: 120. ARD-Prognose: Union & SPD bei 25%, Grüne 15%, FDP:11%, AFD: 11%, Grüne 15%
Foto: RTF.1
Strobl ruft zur Beteiligung an Bundestagwahl auf Der stellvertretende Ministerpräsident Thomas Strobl ruft alle der rund 7,7 Millionen Wahlberechtigten in Baden-Württemberg dazu auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Weitere Meldungen